Name des Unternehmens

Staatsinstitut für die Ausbildung von Fachlehrern

Branche des Unternehmens

Schule

Homepage des Unternehmens
Adresse des Unternehmens

Geschwister-Scholl-Platz 3, 95445 Bayreuth

Kurzintro / Alleinstellungsmerkmale
  • Schulabschluss: Mittlerer Schulabschluss, FOS, BOS, ABI
  • Eignungstest in: Deutsch, technisches Verständnis, zeichnerisches Verständnis, gestalterisches Verständnis
  • Eine erfolgreich bestandene Probezeit ist Voraussetzung, um die Ausbildung fortsetzen zu können.
Ausbildungsberufe, Bewerbung etc.

Staatliche Ausbildung zum Fachlehrer für:

Informationstechnik -Werken & Technik -Kunst
Informationstechnik -Werken & Technik -Sport

  • Bewerbungsschluss und online-Bewerbung auf der homepage
  • ca. 38 Wochenstunden Unterricht (Vollzeitausbildung)
  • Keine Ausbildungskosten, aber Kosten für eigene Werkzeug-, Kunst-, bzw, Sportausstattung, Computer usw.
  • Die Ausbildung am Staatsinstitut endet nach 4 Jahren mit der 1. Lehramtsprüfung.
  • Nach einem 2-jährigen Vorbereitungsdienst an bayerischen Schulen endet die Ausbildung mit der 2. Lehramtsprüfung.
  • Als Fachlehrer werden Sie an bayerischen Mittel-und Realschulen, Gymnasien und privaten Schulen eingesetzt. Sie werden in der Woche ca. 28 Unterrichtstunden unterrichten. 3 Jahre Beamte/rauf Probe. Anschließend Verbeamtung.
  • Besoldungsgruppe A 10 bis A 12
Ansprechpartner für Bewerbungen

Ramona Brütting

Telefon

0921-5303940-0

E-Mail
Erwünschte Bewerbungsart

online-Bewerbung auf Website