Name des Unternehmens

Loparex Germany GmbH & Co. KG

Branche des Unternehmens

Kunststoffindustrie

Homepage des Unternehmens
Adresse des Unternehmens

Zweibrückenstraße 15-25, 91301 Forchheim

Kurzintro / Alleinstellungsmerkmale

Loparex ist ein Unternehmen mit Tradition im Herzen von Forchheim. Als einer der größten Ausbildungsbetriebe in Stadt- und Landkreis hat Loparex bereits mehreren Generationen einer Familie den Start in die Berufswelt ermöglicht. Als weltweit führende Entwickler und Hersteller von Spezialpapieren und Trennfolien beschäftigen wir am Standort rund 700 Mitarbeiter. Mit insgesamt 11 Standorten auf 3 Kontinenten beliefert Loparex zahlreiche Märkte, wie zum Beispiel die Bauindustrie oder Medizinbranche.

Ausbildungsberufe, Bewerbung etc.

- Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik(m/w/d)
- Industriemechaniker (m/w/d)
- Medientechnologe Fachrichtung Druck (m/w/d)
- Verfahrensmechaniker Fachrichtung Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d)
Vorbildung: Qualifizierender Mittelschulabschluss oder mittlerer Bildungsabschluss

- Industriekaufmann (m/w/d):
Vorbildung:Guter mittlerer Bildungsabschluss/Hochschulreife

- Verbundstudent Bachelor of Arts / Industriekaufmann (m/w/d):
Vorbildung: Allgemeine Hochschulreife

Bewerbungsfrist: 15. Oktober 2022

1. Ausbildungsjahr: 969,- EUR
2. Ausbildungsjahr: 1.012,- EUR
3. Ausbildungsjahr: 1.055,- EUR
4. Ausbildungsjahr: 1.099,- EUR

Testimonials von Auszubildenden

Die Ausbildung bei Loparex ist spitze, da wir einen super Ausbilder haben, der uns fachgerechtes Wissen beibringt. Wir werden als Auszubildende schon frühzeitig mit in den Ablauf der Produktion und somit in unseren späteren Arbeitsalltag eingebunden. Da man während der Ausbildung viele Abteilungen durchläuft, bekommt man viele Hintergründe mit und versteht viele Zusammenhänge besser. Ich mache meine Ausbildung gerne bei Loparex, da diese sehr strukturiert und abwechslungsreich gestaltet ist. Die Lerninhalte werden gut vermittelt und die Aufgaben sind mal theoretisch und mal praktisch, was angenehm ist. Unsere Fragen werden uns immer verständlich und ausführlich erklärt, bis wir es verstanden haben.

Der Umgang zwischen den Azubis und dem Ausbilder ist familiär. Durch die Azubi Challenge konnten wir uns mit den anderen Azubis und unseren Vorgesetzten noch besser kennenlernen. Zudem hat jeder Respekt für jeden und es helfen alle zusammen. Unsere interne Loparex Community ist 1A. Gute Bezahlung und gute Arbeitszeiten machen die Ausbildung zusätzlich ansprechend. Wir lernen in einem freien Umfeld in das wir selbst viel einbringen können. "Azubistimmen aus der Lehrwerkstatt"

Ansprechpartner für Bewerbungen

Katrin Eger

Telefon

09191/81-745

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erwünschte Bewerbungsart

Online über Homepage

Adresse oder Link Karriereportal
Zusätzliches

Leon Folchmann und Tom Hagen hatten schon zu Kinderzeiten ein Faible für alles was mit Maschinen und Technik zu tun hatte. So war es nur konsequent, dass sich beide für eine Ausbildung bei Loparex entschieden haben, welche sie in der Zwischenzeit erfolgreich abgeschlossen haben. Leon wurde Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuktechnik.

„Nach meiner Ausbildung stehen mir viele Türen offen. So kann ich durch Weiterbildungen zum Industriemeister, Techniker oder sogar Ingenieur werden".

„Die Ausbildung zum Medientechnologen ist abwechslungsreich und interessant. Besonders mag ich aber einen Beruf mit Perspektive erlernt zu haben“ so Tom Hagen.

weitere interessante Links